Indonesien Kuala Lumpur Sumatra Java Bali Lombok Rundreise

Indonesien - INSELKOMBINATION
Kuala Lumpur, Sumatra, Java, Bali, Lombok Rundreise 

Übersicht

Name: Kuala Lumpur, Sumatra, Java, Bali Lombok Rundreise
Code: ID Tour 2
Dauer: 19Tage / 18 Nächte (+1x Tageszimmer)
Gebiet: Malaysia, Sumatra, Java, Bali, Lombok
Anreise: ab Kuala Lumpur, bis Flughafen Bali
Teilnehmer: ab 2 Personen
Individuelle Änderungen, Preise bei 1 oder mehreren Teilnehmern auf Anfrage möglich!
INSELHOPPING
MALAYSIA/Kuala Lumpur - SUMATRA/Medan - Bohorok - Brastagi - Toba See - Medan - JAVA/Jogyakarta - Bromo – Ijen Vulkan - BALI/Pemuteran - Ubud - Candi Dasa - LOMBOK Strandaufenthalt - BALI/Flughafen
EIN SCHÖNER MIX aus NATUR, KULTUR, AKTIVITÄT und STRAND! Begegnen Sie der Vielfalt Indonesiens!

Diese Indonesien Rundreise beginnt mit Kuala Lumpur, der Hauptstadt von Malaysia und führt von dort aus weiter nach Sumatra wo Sie unter anderem auch den Orang Utans begegnen werden. Danach reisen Sie weiter zu den bekanntesten kulturellen Stätten von Java und zum Gipfel zweier Vulkan. Danach erreichen Sie auf Bali den Strand von Pemuteran wo Sie z.B. beim Schnorcheln und Faulenzen die Eindrücke von den Inseln Sumatra und Java sacken lassen können. In kompakter Weise erleben Sie danach die Götterinsel Bali mit einem kurzen Aufenthalt im Künstlerort Ubud. Den Abschluss macht ein kleiner Strandaufenthalt am schönen weissen Strand der Nachbarinsel LOMBOK, welche Sie von Bali aus mit dem Schnellboot erreichen.  Gerne beraten wir Sie bei Änderungswünschen.

Haben Sie Fragen?
Ihr Indonesien-Spezialist Stefan Meier
ist gerne für Sie da!

0049 9621/9609764 meier@maya-travels.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr

Reiseverlauf

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

01.Tag: Ankunft Kuala Lumpur

Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

02.Tag: Kuala Lumpur   F

Am Morgen Stadtbesichtigung (Abholung um 09.00 Uhr, Dauer 4 Std.). 
Erleben Sie die Vergangenheit und das Heute.
Sie beginnen dort wo die Stadt entstand, am Zusammenfluss zweier Flüße. Sie besuchen den Königspalast, Das Nationalmuseum, National Monument und sehen die beeindruckenden Gebäude des Unabhängigkeitsplatzes. Sehen Sie den Kontrast zwischen historischer Architektur und moderner Wolkenkratzer. Fotostop bei den Petronas Towers. Sie machen auch Halt, wenn gewünscht, in einem Laden für Erzeugnisse aus Malaysia. Rückfahrt zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

03.Tag: Kuala Lumpur - Medan - Bohrorok  F, A

Zeitig am Morgen Transfer zum Flughafen für den Flug mit AIR ASIA (07:35 – 07:35 Uhr, Zeitverschiebung, Flug ist im Reisepreis enthalten) nach Medan/Sumatra. 
Ankunft in Medan, - die Hauptstadt der Provinz Nord-Sumatera und die drittgrößte Stadt in Indonesien. Nach der Abfertigung am Flughafen und anschließender Begrüßung durch die Reiseleitung ist die Fahrt (ca. 4,5 Std.) vorbei an kleinen Orten, Palmöl und Kautschukplantagen nach Bukit Lawang bei Bohorok – hier befand sich früher ein Rehabilitationszentrum für Orang Utans - an der Grenze zum Leuser Nationalpark gelegen. Check in im Hotel.
 
Am Nachmittag geht es hinein in den Dschungel für eine ca. 3-stündige Wanderungen um die Orang Utans in freier Wildbahn zu sehen. Es ist ein einzigartiges Erlebnis diese ruhigen, scheuen und sozialen Menschen (= Orang) des Waldes (= Hutan) zu treffen. Mit Glück werden wir dann unterwegs verschiedene Affengattungen, Vögel und Orang Utans sehen. Je nach Wetterlage kann der Pfad ziemlich rutschig sein und von daher sollte man feste Schuhe (bitte Wanderschuhe/Halbschuhe mit Profil und Regenschutz mitbringen) tragen. 
Für Bukit Lawang/Bojorok versuchen wir die sehr schöne Eco Lodge zu bekommen und dort die Orang Utan - oder Thomas Leave Monkey Rooms zu bekommen
 
*** Die Orang Utans kommen bekanntlich nicht auf Bestellung aber erfahrungsgemäß entdecken die Ranger immer welche ***(Anmerkung: seit Juni 2016 werden die Orang Utans am Fütterungsplatz nicht mehr von den Behörden gefüttert. Offiziell ist das Füttern auch verboten) 

04.Tag: Bohrorok - Medan - Brastagi   F, A

Am frühen Morgen haben  wir (optional) nochmals die Möglichkeit, die Orang Utans zu besichtigen. Danach Fahrt (3 Std) über Medan nach (2 Std) Brastagi - in das Hochland der Karo-Bataker (1.300m.ü.d.M). Unterwegs Möglichkeit zur Besichtigung der Velangkanni Kirche. Diese katholische Kirche wurden von indisch Stämmigen Indonesiern im Stile eines Hindutempel erbaut und ist wohl einzigartig im Design. Möglichkeit zum Besuch einer Krokodilfarm. Diese Stadt liegt 65 km von Medan entfernt auf einer durch Vulkane eingeschlossenen Hochebene. Besuch eines Karobataksdorfes und des Früchtemarktes vor dem Einchecken ins Hotel (oder am nächsten Morgen). 
Übernachtung

05.Tag: Brastagi - Parapat - Toba See/Samosir  F, A

Nach dem Frühstück im Hotel ist die Fahrt zum Toba-See, – der größte und höchste See Indonesiens. Unterwegs besuchen wir den grandiosen Aussichtspunkt am Sipisopiso Wasserfall und den schön restaurierten Simalungun-Königspalast bei Pematang Purba. Danach führt die Strecke durch das Gebirge von Simarjarunjung, wo wir den Tobasee von oben bewundern können. Indonesiens spektakulärster und höchst gelegener Bergsee ist mehr als doppelt so groß wie der Bodensee und das Ergebnis eines Vulkanausbruchs. Heute ist nur noch die Spitze des ehemaligen Vulkans, die Insel Somosir, in der Mitte des Sees zu sehen. Ankunft in Parapat und nach einer kurzen Pause ist die Überfahrt mit dem einheimischen Motorboot zur Samosir Insel und Einchecken ins Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung.

Die Geburt des Toba Sees im Norden der Insel Sumatra geht auf einen gigantischen Vulkanausbruch zurück. Experten glauben, dass die gewaltige Eruption vor rund 75.000 Jahren fast 2 Jahre dauerte und der Erde für mehrere Jahre einen „vulkanischen“ Winter brachte, gefolgt von einer langen Eiszeit. Heute bedeckt der größte Vulkansee der Erde eine riesige Fläche und dehnt sich über eine Länge von 100 Kilometern aus. 

06.Tag: Toba See/Samosir F, A

Nach dem Frühstück in idyllischer Umgebung startet Ihre Entdeckungstour im Fahrzeug zu den denkwürdigen Orten der Tobabatakskultur auf der Insel Samosir. In in Tomok sehen Sie die Grabmäler einer alten Stammesfürsten, darunter die berühmten Steinsarkophage der Königsfamilie Sidabutar, in Ambarita die interessanten Zeugnisse der alten megalithischen Kultur.
Vor Ambarita aus gehen Sie zu Fuß zurück zum Hotel. Unterwegs passieren Sie Dörfer, Bauernhäsuer, Schulen und erleben so das tägliche Leben der Batak’s im Tobasee. Die kleine Wanderung dauert ca. 1 Stunde, oder auch länger, je nachdem wie viele Stopps Sie machen.
Rückkehr zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

Die Tour aus der Insel Samosir ist mit dem PKW geplant. Sollte Ihr Aufenthalt auf Samosir auf ein Wochenende oder indonesischen Feiertag fallen würde ein höherer Reisepreis entstehen, da dann ein Boot für die Tour auf der Insel benutzt werden muss. An Wochenenden und Feiertagen ist die Autofähre so stark nachgefragt, dass wir nicht garantieren können Ihr Fahrzeug rechtzeitig auf die Insel Samosir hin und wieder zurück zu bringen. 

07.Tag: Toba See/Samosir - Medan/Flughafen - Yogyakarta   F

Nach dem Frühstück ist die Überfahrt mit dem Motorboot nach Parapat auf das Festland und weiter mit dem Fahrzeug nach Medan über die Plantagenstraßen. Unterwegs sehen Sie Kautschuk- und Ölpalmenplantagen. Nach der Ankunft Transfer zum Flughafen für den WEITERFLUG (Flug ist im Reisepreis enthalten) nach Yogyakarta (Zentraljava). Z.B mit AIR ASIA, 15:50 – 18:40 Uhr 
Abholung vom Flughafen durch Ihren javanesischen Reiseleiter und kurze Fahrt hinein nach Yogyakarta (auch Jogja genannt, man spricht "Dschogscha"). Transfer zum Hotel etwas westlich der Flaniermeile Jalan Malioboro.
Übernachtung 
 
Jogya bietet hervorragende Einkaufsmöglichkeiten insbesondere rund um die Maliaboro-Straße. Am Abend entstehen dort mehrere Essensstände, welche auch das lokale Gericht Jogja Gudeg anbieten (Jack-Frucht-Curry http://de.wikipedia.org/wiki/Gudeg )
In Yogya finden allabendlich Aufführungen aus dem hinduistischen Epos Ramayana http://de.wikipedia.org/wiki/Ramayana statt. Ihr Guide hilft Ihnen gerne bei der Besorgung der Tickets! AUFPREIS Ramayana Theater mit Abendessen 20 € pro Person!
GAMELANMUSIK-Vorführung findet im Sultanspalast Don., Sam. und Sonntags um 10.00-12.00 Uhr statt.
 

08.Tag:  Yogyakarta (Jogja)       (F)

Früh am Morgen (Start 04.00 Uhr) Fahrt zu einem der bedeutendsten buddhistischen Bauwerke der Welt – ein Höhepunkt jeder Indonesienreise. Der im 9.Jahrhundert entstandene Borobudur, inmitten herrlicher Vulkanlandschaft, erzählt auf insgesamt 6 km langen Reliefbändern Geschichten aus dem Leben Buddhas. Danach besuchen Sie den nahe gelegenen Mendut Tempel. Vormittags Rückfahrt nach Jogya und es geht weiter zum Palast des Sultans Hamengku Buwono (Kraton). Danach geht es zu Fuß durch kleine Gassen durch den Kampung (= kleines Dorf innerhalb der Stadt) zu den Ruinen des Wasserschloss Taman Sari. ‚
Danach fahren Sie zur großen Beringharjo Markthalle (an der Jalan Malioboro gelegen). Sie machen einen Gang durch diesen lebendigen Ort wo Waren unterschiedlichster Art (Textilien, Lebensmittel, Tabak, Obst, Gemüse, Fleisch, allerlei Utensilien, ....) angeboten werden.
Am Nachmittag fahren Sie zur größten hinduistischen Tempelanlage Indonesiens, dem Prambanan Tempel, wo das hinduistisch Epos „Ramayana“ in Stein gemeißelt ist. Rückfahrt nach Jogja. Übernachtung.

09. Tag: Jogyakarta – Surabaya - Bromo (F)

Nach dem Frühstück Weiterreise in den Osten der Insel.
Transfer zum BAHNHOF für die ZUGFAHRT (07.00 – 12.30 Uhr) im Executive Train (feste Sitzplätze, AC) von Yogyakarta vorbei and wunderbaren Landschaften nach Surabaya.
Abholung und Fahrt mit dem PKW zum Bromo. Unterwegs bieten sich Möglichkeiten für Fotostops um das tägliche Javanesische Leben fest zu halten. Am späten Nachmittag Ankunft am Kraterrand.

10.Tag: Bromo – Ketapang (F)

Frühmorgens vor Sonnenaufgang (ca.3 Uhr - !!! zusätzliche wärmende Kleidung mitnehmen) Aufbruch mit dem Jeep zu einem großartigen Naturereignis - gutes Wetter vorausgesetzt - wenn die Vulkankegel und das graue Sandmeer in rötliches Licht getaucht werden. Danach Fahrt hinunter in die Kaldera und ca. 20 Min Fußweg auf einen inneren Vulkankegel (gegen Aufpreis auch Pferderitt ca- 150.00 IDR = ca 11 € pro Person für hin-/Zurückritt). Rückkehr zum Hotel. Nach dem Frühstück fahren Sie (ca. 5-6 Std) über Jember nach Ketapang. Übernachtung.

11.Tag: Ketapang - Bali / Pemuteran    (F)

Nach dem Frühstück (ca. 04.30 Uhr) Fahrt (05.00 Uhr) zum Ausgangspunkt der Wanderung nach Pal Tuding (Ankunft 06.30-07.00 Uhr). Wanderung (1,5 – 2 Std.) auf guten Wegen zum Kraterrand des Vulkan Ijen, dort genießen Sie die wunderbaren Ausblicke (Abstieg in den Krater, wo die Schwefelarbeiter den Schwefel abbauen auf eigene Gefahr - wenn Sie absteigen möchten muss die Tour ca 3 Stunden früher beginnen!!!). Abstieg vorbei am Wiegepunkt der Schwefelarbeiter, gegen 11.30 Uhr Rückkehr zum Hotel. 
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Guide am Vortag, um ein paar Kleinigkeiten (Süßigkeiten, Zigaretten, …) einzukaufen – als kleines Geschenk für die Schwefelarbeiter, vielleicht für ein Foto oder einfach als Nettigkeit gegenüber so hart arbeitenden und dennoch freundlichen Menschen.
Danach fahren Sie zum Hafen um eine der vielen Fähren (Fährdauer ca. 40 Min.) nach Gilimanuk (Bali) zu erreichen. Von hier aus Fahrt (ca. 1 Std.) in den Nordwesten nach Pemuteran am Strand gelegen. (Ihr Reiseleiter und Fahrer kehren zurück nach Java.
Übernachtung.

12.Tag: Pemuteran (F)

Tag zur freien Verfügung.
Wir empfehlen am Vormittag einen Bootsausflug zur Insel Menjangan (ca. 25 Min einfache Fahrtzeit). Dort bieten sich hervorragende Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten. Kann im Hotel oder am kleinen Hafen von Pemuteran direkt gebucht werden.
Übernachtung.

13.Tag: Pemuteran - Ubud   (F, M)

Fahrt nach Ubud - umgeben von kleinen Dörfern und Reisterassen ist der Ort Heimat für viele Maler moderner balinesischer Kunst.
Zuerst stoppen Sie (nach ca 45 Min) bei den Schwefelquellen von Banjar – diese sind öffentlich zugänglich und bieten Umkleideräume sowie ein Restaurant. Dieses kleine Bad ist sehr gepflegt. Die Wassertemperatur beträgt durchschnittlich 37°C, und der Schwefelgehalt ist für seine therapeutische Wirkung bekannt. 
). Danach geht es hinauf in die Berge nach Bedugul und Besichtigung des PURA ULUN DANAU BRATAN, einem Gott Shiva geweihten Tempel im See gelegen, wohl einer der schönsten Orte Balis. 
In Bedugul Stop auch am kleinen Markt wo die verschiedensten Früchte, Gewürze, Blumen, ... zu erwerben sind.
Danach fahren Sie hinab nach Ubud.
Nach Ihrer Ankunft Check-In im Hotel.
Übernachtung.

14.Tag: Ubud   (F, M)

Am Morgen Besuch des täglichen Marktes im Zentrum des Ortes, gefolgt von Goa Gaja (Elefantenhöhle) nahe bei Ubud.
Danach fahren Sie zum PURA TIRTA EMPUL – dem Tempel des heiligen Wassers. Der Tempel ist 15 km nördlich von Ubud nahe des Dorfes Tampaksiring. Dieser Tempel ist eines der meist besuchten Wallfahrtsziele der Balinesen. Das hier sprudelnde Quellwasser gilt als heilig und man kommt hier für rituelle Waschungen und für rituelle Opfergaben. Danach fahren Sie zum GUNUNG KAWI TEMPEL (2 km südlich vom Pura Tirta Empul) – in einer Schlucht des Pakrian Flusses gelegen. Dieser Tempel hat javanische Einflüsse und stammt aus dem 11. Jahrhundert. Rückfahrt (ca. 20 Min) nach Ubud. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

EMPFEHLUNGEN
Jeden Abend gibt es in Ubud Vorführrungen verschiedener Tänze (ein Gamelanorchester begleitet Tänzer, welche überlieferte Dramen darstellen). Eintrittskarten können im Hotel erworben werden – BEGINN 19.00 Uhr.
Ein schönes Restaurant in Ubud ist das Bebek Bengkil mit seinem schönen Garten.
Besuch des täglichen Marktes im Zentrum des Ortes.
Gang zum Affenwald mit Tempel am südlichen Ende der Monkeyforest Road.

15.Tag: Ubud - Candi Dasa  (F, M)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Candi Dasa im Südosten Balis, unterwegs machen Sie weitere Besichtigungen.
In Bangli (25 km östlich von Ubud), einer früheren Königsstadt, am Fuße des Vulkans Agung gelegen, sehen Sie unter anderem den PURA KEHEN TEMPEL, dem 2.größten Tempel Bali’s. Sie sehen auch das TRADITIONELLE DORF PENGLIPURAN.
Weiter auf kleinen Straßen hinauf, vorbei an lebendigen Dörfern zum Ur-Kraterrand des BATUR nach Kintamani. Von dort aus hat man einen schönen Blick auf den See und Vulkankegel des Kraters.
Fahrt hinab und Besichtigung von BESAKIH – den größten Hindu Tempel Balis am Fuße des Vulkans Agung. 
Weiterfahrt nach Candi Dasa (Ihr Fahrer und Guide verabschieden sich). Übernachtung.

16.Tag: Candi Dasa - Padang Bay - Sengiggi   (F)

Am Morgen Fahrt (Transfer durch Ihr Hotel in Candi Dasa) nach Padang Bay für die Bootsfahrt im Fast Boat direkt zum Sengiggi Beach auf Lombok.
Die Überfahrt dauert ca.1,5 - 2,5 Std., je nach Wellengang auch mehr. Wir empfehlen einen Sitzplatz im hinteren Bereich des Bootes zu wählen, da es bei Wellengang sehr „holprig“ werden kann – eventuell vor Abfahrt Tablette gegen Seekrankheit einnehmen (im Büro des Bootsbetreibers erhältlich).
Abholung und Transfer zum Hotel am Senggigi Beach. Übernachtung.

17.Tag: Sengiggi Beach  (F)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung.


18.Tag: Sengiggi Beach (F)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung.

19.Tag: Sengiggi Beach – Padang Bay – Bali/Flughafen   (F)

Transfer zur Bootsanlegestelle für die Fahrt im Speedboot nach Padang Bay.
Weiterfahrt (privater Transfer ohne Guide, ca. 2,5 – 3 Std.) zu einem Hotel nahe beim Flughafen. Tageszimmer Hotel Novotel Airport oder Harris Hotel.

Vom Hotel NOVOTEL AIRPORT aus können Sie zu Fuß zum Terminal für Ihren Flug gelangen. Das HARRIS HOTEL bietet gratis Transfer zum Flughafen.

ENDE DES PROGRAMMS! ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Preise und Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer in Euro:

Saison: 01.02.2017 - 31.12.2017 STANDARD HOTEL OPTION 1
Preis pro Person bei 2 Teilnehmern: 2.496 €
Preis pro Person bei 3-5 Teilnehmern: 2.255 €
Einzelzimmer Zuschlag:  622 €
 
Saison: 01.02.2017 - 31.12.2017 SUPERIOR HOTEL OPTION 2
Preis pro Person bei 2 Teilnehmern: 2.912 €
Preis pro Person bei 3-5 Teilnehmern: 2.677 €
Einzelzimmer Zuschlag: 925 €
 
WICHTIG: an Weihnachten und Neujahr entstehen an manchen Orten zusätzliche Kosten für ein obligatorisches Weihnachts- und/oder Neujahrsdinner (genauer Preis auf Anfrage).
 
!!!! In der Zeit vom 20.Dez - ca. 10.Jan & zum Ende des Ramadan (Ende Juni 2017, Mitte Juni 2018) gelten etwas höhere Preise, welche wir auf Anfrage gerne nennen!!!!
 
Preise für Flüge International nennen wir auf Anfrage gerne.
 
Preise für Einzelreisende oder Gruppen ab 6 Personen, sowie individuell geänderter Routenverlauf auf Anfrage.

Eingeschlossene Leistungen:

- Flüge Kuala Lumpur - Medan - Yogyakarta mit AIR ASIA oder ähnlich
- Hotels/Zimmerkategorien wie bei den Hotels beschrieben
- Unterkunft im Doppelzimmer
- Verpflegung wie im Verlauf beschrieben
- Transport im PKW / Van mit Klimaanlage
- Alle im Reiseverlauf beschriebenen Transfers / Besichtigungen
- Deutsch sprechender Guide (kein Guide auf Lombok), für Kuala Lumpur englisch sprechender Guide
- Zugfahrten
- Jeepfahrt Bromo Vulkan Vulkan
- Fähre Java nach Bali, Schnellboot Bali-Lombok-Bali
- Eintrittsgelder und kleine Spenden für Besichtigungen wie beschrieben
- Nationalparkeintritt Leuser Nationalpark-Sumatra & Bromo-Java .
- Alle Gebühren, Steuern, Straßen- Parkgebühren, Guide/Fahrer und dessen Unterkunft/Verpflegung, - Reisepreissicherungsschein.

Nicht inkl. Leistungen:

- Interkontinentale Flüge
- Frühstück, Mittag- und Abendessen wenn nicht im Verlauf oder eingeschlossenen Leistungen anders beschrieben
- Laundry-Service, Trinkgelder, Getränke
- Visa Indonesien (35,- USD bei Einreise/Visafreie Einreise an bestimmten Flughäfen)
- Lokale Flughafengebühr (kommen in manchen Ländern hinzu)
- Bei einigen Besichtigungsorten sind zusätzlich Kameragebühren zu entrichten
- Sonstige persönliche Ausgaben
- Alle Leistungen welche nicht in den eingeschlossenen Leistungen oder im Reiseverlauf beschrieben sind
- Reiserücktrittskostenversicherung, Reisekrankenversicherung.
 

Haben Sie Fragen?
Ihr Indonesien-Spezialist 
Stefan Meier ist gerne für Sie da!

0049 9621/9609764 meier@maya-travels.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr

GERNE MELDEN WIR UNS BEI IHNEN!

Hotels

STANDARD HOTEL OPTION 1 ***

Kuala Lumpur:   Swiss Inn Kuala Lumpur http://www.swissgarden.com/hotels/sikl
Bohorok/Bukit Lawang: Eco Lodge http://www.ecolodgebukitlawang.com oder Rindu Alam http://rindualamhotel.com/index.html
Brastagi: Hotel Grand Mutiara (Superior Room) http://www.grandmutiarahotel.com
Toba See: Hotel Tabo Cottages http://tabocottages.com/de
Jogyakarta: HOTEL IBIS STYLES (Standard Room) (Seitenstrasse zur Flaniermeile Jl.Malioboro, 5-10 Min Fußweg)
Bromo: Lava View Lodge **+ 
Ketapang: Ketapang Indah http://www.ketapangindahhotel.com
Pemuteran: Taman Sari Pemuteran (Deluxe Bungalow) http://tamansaribali.com/
Ubud: Sri Bungalow (Deluxe) http://www.sribungalows.com   ODER  Grand Sunti (Deluxe)  http://www.thegrandsunti.com/
Candi Dasa: Hotel Bali Shanti (Standard Sea View) http://www.balisanti.com     
Sengiggi Beach: Puri Mas Boutique Resort & Spa (Quirky Garden Room) http://www.purimas-lombok.com/home

SUPERIOR HOTEL OPTION 2 ***-****

Kuala Lumpur: Swiss Garden Hotel Kuala Lumpur http://www.swissgarden.com/hotels/sghkl
Bohorok/Bukit Lawang: Eco Lodge http://www.ecolodgebukitlawang.com oder Rindu Alam http://rindualamhotel.com/index.html
Brastagi: Hotel Grand Mutiara (Superior Room) http://www.grandmutiarahotel.com
Toba See: Hotel Tabo Cottages http://tabocottages.com/de
Jogyakarta:    Hotel Sol Melia Purosani, JOGJA http://www.melia.com/de/hotels/indonesien/java/melia-purosani/index.html
Bromo: Jiwa Jawa Bromo  http://jiwajawa.com/
Pemuteran: Naya Gawana (Bayview Suite)   http://www.nayaresorts.com/
Ubud: Sri Bungalow (Deluxe) http://www.sribungalows.com ODER Grand Sunti (Deluxe) http://www.thegrandsunti.com/
Candi Dasa:  Puri Bagus Candi Dasa (Garden View) http://www.candidasa.puribagus.net
Sengiggi Beach: Qunci Villas (Garden View) http://quncivillas.com

GEGEN AUFPREIS möglich 

Jogyakarta DUSUN JOGJA VILLAGE, http://www.jvidusun.co.id (kleines Boutique Hotel)

ANDERE HOTELS AUF ANFRAGE! Gerne beraten wir Sie dabei!

Hotel Check-In/Check-Out 12.00 Uhr.

Tageszimmer (Zimmernutzung nach Check-Out Zeit und/oder vor Check-In Zeit) ist nur enthalten wenn im Reiseverlauf darauf hingewiesen wird. Hotels werden erst bei Buchung fest gebucht, die Nennung der Hotels bedeutet keine Bestätigung der Hotels. Hotelklassifizierung entspricht den örtlichen Bestimmungen. Beigefügte Hotelbeschreibungen / Links können etwas abweichen. Für den Inhalt und auch den Inhalten der Hotelhomepages / Links sind wir nicht verantwortlich. Andere Hotels auf Anfrage; gerne beraten wir Sie dabei.
  
Share by: