Ihr Spezialist für Asien Reisen seit über 30 Jahren!
Rufen Sie uns an: 
+49 8725 1777

Indien Informationen

INDIEN INFOS

Allgemeines:

Indien, Heimat verschiedener Kulturen und Religionen ist nach China das bevölkerungsreichste Land der Erde.
Es bieten sich Möglichkeiten für Reisen mit unterschiedlichsten Inhalten (Kultur, Wandern, Sport, Strand, Ayurveda, ….).

Visum

NEU INDIEN TOURIST VISA ON ARRIVAL "e-Tourist Visa (eTV)" :
Siehe  https://indianvisaonline.gov.in/evisa/tvoa.html  MUSS VORAB ONLINE BEANTRAGT WERDEN!
Die Einreise nach Indien muss innerhalb von 120 Tagen nach Genehmigung der eTV erfolgen. Maximal kann man damit 60 Tage im Land bleiben. Es erlaubt „multible entry“ (2-malige Einreise, zB bei der Kombination Indien-Bhutan-Indien). Außerdem kann das Visum pro Person höchstens zweimal pro Kalenderjahr ausgegeben werden. Das eTV ist nicht verlängerbar.
Einreisen können Besucher aus Deutschland, Österreich, Schweiz…  damit an folgenden Flughäfen: Ahmedabad, Amritsar, Bagdogra, Bengaluru (Bangalore), Calicut, Chennai (Madras), Chandigarh, Coimbatore, Delhi, Gaya, Goa, Guwahati, Hyderabad, Kalkutta, Jaipur, Kochi (Cochin), Kalkutta (Kolkata), Lucknow, Mangalore, Mumbai, Nagpur, Pune, Thiruvananthapuram (Trivandrum), Trichy (Tiruchirapalli), Varanasi.
Verbindliche Informationen zum Visum erteilt nur das zuständige Konsulat!

 
INDIENVISUM VORAB IN DEUTSCHLAND (Bei Aufenthalten über 60 Tagen, 3-fache Einreise).
Zur Zeit ab ca. 63,- €, Reisepass muss bei der Ausreise noch mindestens 180 Tage gültig sein und 2 freie Seiten haben. 2 Passbilder IM FORMAT 5x5 cm sind notwendig. NUR ONLINE BEANTRAGUNG (der Ausdruck wird dann zusammen mit Pass, Passbilder, ... eingereicht).
Für Antragsteller mit Wohnsitz in den Bundesländern:
 - Hessen, Nordrhein - Westfalen, Rheinland - Pfalz und Saarland ist IGCS Frankfurt für Visa - Ausstellung zuständig. http://www.igcsvisa.de
 - Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen IGCS Hamburg, http://www.igcsvisa.de
 - Berlin und neue Bundesländer INDIAN VISA Application Centres NEU!!
http://ivs-germany.com/GER/Default.aspx Fritschestraße 61/62, 10627 Berlin
 - Bayern und Baden-Württemberg INDIAN VISA Application Centres NEU!!
http://ivs-germany.com/GER/Default.aspx Schellingstr. 35, 80799 München
Preise und weitere Infos finden Sie auf der jeweiligen Internetseite.
Bitte beachten Sie die besonderen Bestimmungen für in Deutschland lebende Ausländer.
Verbindliche Informationen zum Visum erteilt nur das zuständige Konsulat!
Bitte beachten Sie die gültigen Visum− und Einreisebestimmungen und informieren Sie sich über die Reisehinweise im Internet unter: www.auswaertiges−amt.de 

TIPPS zur Online Beantragung finden Sie am Ende dieser Seite.

Haben Sie Fragen?
 Ihr Indien-Spezialist Stefan Meier
 ist gerne für Sie da!

0049 09621/9609764 meier@maya-travels.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr

GERNE MELDEN WIR UNS BEI IHNEN!

KLIMA / REISEWETTER       

In diesem riesigen Land können Sie sich das Wetter und die Temperatur praktisch aussuchen. Im Prinzip gibt es drei Jahreszeiten - den Sommer, die Regenzeit und den Winter. Die wärmste Jahreszeit ist zwischen Mai und Juli. Wenn in Zentralindien die Temperaturen auf über 40 Grad steigen, ist das die ideale Zeit, sich in der erfrischenden Kühle einer Hillstation (Shimla, Darjeeling, …) zu erholen.
Im Juni setzt der Monsun an der Westküste im Süden ein, um dann nach Norden zu wandern, den er im Juli erreicht. Es regnet aber nicht den ganzen Tag, und vielleicht sind Sie ja mit denen einer Meinung, die sagen, daß dies im Wüstenstaat Rajasthan die schönste Jahreszeit ist.
Im Oktober beginnt die beste Reisezeit. Blauer Himmel, milde Sonne und angenehme Temperaturen, nicht zu heiß und nicht zu kühl. Im Dezember und Januar kann es in den nördlichen Städten nachts recht frisch werden. In den Himalaya-Staaten gibt es sogar eine Skisaison, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.
Für Ladakh, Zanskar sind unsere Sommermonate die ideale Reisezeit.
Klimatabelle Indien als PDF herunterladen!

TIPPS: VISUM ONLINE BEANTRAGUNG:       

Hier finden Sie ein deutsche Übersetzung der Fragen im Antrag.
http://ivs-germany.com/GER/pdf/Visa%20form%20sample%20german%20version.pdf wie auch all die Details welche benötigt werden.
Es ist wichtig dass die richtigen Formate eingehalten werden - kein ß,ü,a...
Bei Datum die Trennung mit Schrägstrich....zB 12/12/1970

NEBEN DEN ÜBLICHEN DATEN werden auch, unteren anderem, die folgenden Details benötigt.
 - visible Identification marks: zB Augenfarbe
 - Email Adresse
 - Name der Eltern samt Geburtsort und Nationalität
 - frühere Orte welche in Indien besucht wurden samt einer Adresse (zB Hoteladresse)
 - Visumnummer eines früheren Indienvisum
 - besuchte Länder in den letzten 10 Jahren

SAARC Südasiatische Vereinigung für regionale Kooperation

HIER FINDEN SIE INFOS zum Visum, bitte beachten Sie die Rubrik „Photo Requirements“ https://indianvisaonline.gov.in/visa/index.html    
Min 10 KB max 300 KB, Höhe und Breite des Fotos müssen gleich sein. Kopf muss bei einer Kantenlänge des Bildes von 5 cm zwischen 2,5 und 3,5 cm groß sein.
Heller / weisser Hintergrund, gerader Blick, blick von vorne, keine Schatten, Haare und Kinn müssen zu sehen sein, Augen offen, keinen Rand, FORMAT JPEG.
Share by: