Südindienreise Tamil Nadu und Kerala

Indien - Touren - Südindienreise Tamil Nadu und Kerala

Übersicht

Name: Südindienreise, Tamil Nadu und Kerala
Code: IN 6
Dauer: 12 Tage / 11 Nächte
Gebiet: Südindien
Anreise: ab Madras (Chennai) / bis Trivandrum
Teilnehmer: ab 2 Personen
Individuelle Änderungen auf Anfrage möglich!

Madras - Mahabalipuram, - Trichy - Madurai - Periyar - Cochin – Kovalam - Trivandrum
Diese Reise zeigt Ihnen die typischen Kontraste Indiens und kann Ihnen einen nachhaltigen Eindruck von der Vielzahl der indischen Landschaften und Kulturen geben. Erleben Sie die beeindruckenden und mächtigen Tempelanlagen in Trichy und Madurai.
Besonderheit: Möglichkeit für eine Fahrradtour in Periyar.

Haben Sie Fragen?
Ihr Indien-Spezialist Stefan Meier
ist gerne für Sie da!

0049 9621 9609 764 meier@maya-travels.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr

GERNE MELDEN WIR UNS BEI IHNEN!

Reiseverlauf

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
Wenn Ihre Ankunftszeit am Morgen ist, kann die 1.Übernachtung herausgerechnet werden und die Tour wie im Tag 02 beschrieben beginnen.

Tag 1: Ankunft Chennai (Madras) (Ceck-In Zeit 12.00)

Nach Ihrer Ankunft Begrüßung durch Mitarbeiter unserer Agentur und Transfer zum Hotel.
Madras, – eine junge Stadt wird heute als das Tor zum Süden Indiens bezeichnet. Die 4. größte Stadt Indiens und Hauptstadt des Bundesstaates Tamil Nadu zählt mehr als 5,5 Mio. Einwohner.
Am Nachmittag beginnen Sie mit der Besichtigung. Besucht wird das Gouvernment Museum, die Kunstgalerie und der dem Gott Shiva geweihten Kapaleeswarar Tempel aus dem 16.Jahrh. Anders als in anderen Staaten Indiens, sind in Tamil Nadu die Hindu Tempel dem westlichen Besucher geöffnet. Respektvolle Bekleidung/Verhalten wird erwartet. Fort St.George, dem Sitz der Landesregierung. Das Fort wurde 1652 von der British East India Company erbaut, besitzt ein Museum und gilt als eines der Wahrzeichen von Chennai. Weiter geht die Fahrt vorbei an St.-Thomas Basilika und Marine Beach. Übernachtung.

Zwischen Dezember und Januar findet alljährlich das Chennai Music Festival statt.
Infos zum indischen Bundesstaat Tamil Nadu unter: http://www.tamilnadutourism.org

Tag 2: Chennai (Madras) - Mahabalipuram F

Fahrt über Umwegen nach Mahabalipuram (4 - 5 Std.). Unterwegs Besichtigung von Kanchipuram (64 km von Madras entfernt) eine der 7 heiligsten Stätten Indiens. Der Ort verdankt den mächtigen Pallava und Chola-Dynastien eine große Zahl von berühmten Bauwerken und berühmt als Stadt der 1000 Tempel. Der wichtigste Tempel ist der aus Sandstein erbaute Kailasanatha Tempel. Kanchipuram ist zudem bekannt für hochwertige Seidensaris. Schon zum alten Rom soll es Handelsbeziehungen gegeben haben. Viele Webereien sind offen für Besucher. Nach Ihrer Ankunft in Mahabalipuram Transfer zum Hotel. Übernachtung..
 

Tag 3:  Mahabalipuram – Pondicherry F

Am Vormittag halbtägige Besichtigungstour in Mahabalipuram - ein Steinmetzedorf mit ca. 10.000 Einwohnern am Golf von Bengalen gelegen. Zahlreiche aus Monolithen gemeißelte Skulpturen und einzigartige Tempel wie z.B. die fünf Wagentempel sind in hier zu sehen. Ein Weltkulturerbe steht direkt am Strand – der Küstentempel. Viele einzigartige Felsentempel und – Reliefs finden sich im Ort verteilt. Die Tempel stammen überwiegend aus dem 7. u. 8. Jahrh. Seit 1984 ist Mamallapuram, wie der Ort auch genannt wird, UNESCO-Weltkulturstätte. Am Ort finden sich gute Einkaufsmöglichkeiten für Steinmetzearbeiten. Im Dezember findet jährlich das Mamallapuram Dance Festival statt und dauert 4 Wochen.
Später Fahrt nach Pondicherry (138 km, ca. 3 - 4 Std.). Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Pondicherry wurde von Franzosen gegründet und ist französisch geprägt. Am späteren Nachmittag unternehmen Sie Besichtigungen in der Stadt und näheren Umgebung. Bekannt ist der Ort wegen dem Aurobindo Ashram. Dort leben Menschen unterschiedlichster Nationalität nahezu autark von der Umwelt. Übernachtun

Tag 4:  Pondicherry – Trichy F

Fahrt nach Trichy (114 km). Nachmittags Aufstieg (434 Stufen) vorbei an kleineren Tempeln zu dem großartigen Felsentempel (Rock Fort), der Ganesh geweiht ist und fast 100 m über der Stadt thront. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick ins Tal, auf die Stadt und Kaveri Fluss. Danach Besuch des mächtigen Srirangam Tempel (3 km vom Rock Fort entfernt), der Gott Vishnu gewidmet ist – im äußeren Bereich wirkt die Anlage wie ein Basar, da viele Devotionalien, Opfergaben und sonstige Souvenirs angeboten werden, weiter im Innern ist der Tempel geprägt vom religiösen Leben in all seinen Facetten. Übernachtung.

Tag 5:  Trichy – Tanjore – Trichy F

Ganztägige Exkursion nach Tanjore der Hauptstadt des Chola-Reiches. Bekanntestes Bauwerk ist der Brihandisvara-Tempel aus dem 11. Jahrhundert. Die Sarawati Mahal Bibliothek ist bekannt durch 40.000 Stück umfassende Palmblatt Sammlung (Besuch der Bibliothek nur auf Anfrage). Rückfahrt nach Trichy und Transfer zum Hotel. Übernachtung

Tag 6:  Trichy – Madurai F

Fahrt (160 km, 4 - 5 Std.) nach Madurai. Bei Ankunft Transfer zum Hotel. Nachmittags Besichtigungen des großen Meenakshi Tempel, welcher Gott Shiva geweiht ist und ebenso wie die anderen großen Tempel Tamil Nadus geprägt sind vom lebendigen religiösen Leben – eine einzigartige Atmosphäre, welche man sehr gut im Innern der Tempelanlage, am heiligen Wasserbecken, sacken lassen kann. Danach fahren Sie zum Tirumalai Nayak Palast – ein Mix aus Hindu und muslimischer Architektur mit Bronzemuseum. Übernachtung

Tag 7: Madurai – Periyar F

Morgens Fahrt (142 km, 3 - 4 Std.) nach Periyar. Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Hotel. Periyar ist ein Paradies für Naturliebhaber und Hauptanbaugebiet für Indischen Kardamom. Auch Pfeffer, Kaffee und der Teeanbau sind hier beheimatet.
Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Periyar See zur Tierbeobachtung. Die größte Attraktion des Parks, sind die wilden Elefantenherden, welche sich oft am Ufer zeigen. Der Park wurde 1934 gegründet und ist Heimat für Tiere wie Wildbären, Sambar, Wildhunde, Languren und Elefanten. Übernachtung.

INFOS zum Bundesstaat Kerala unter: http://www.keralatourism.org

OPTIONAL gegen Aufpreis: Fahrradtour (Min. 2 Personen) für 2,5 Std. in Periyar mit Augenmerk auf Begegnungen mit Dorfbewohnern, Gewürze und Kaffee.

Tag 8:  Periyar - Allepey – Hausboot F, 

Am Morgen Fahrt nach Allepey (155 km, ca. 3 Std.).
Hier betreten Sie Ihr Kettuvallam. Kettuvallams sind große Barken/Boote auf denen in traditioneller Weise immer noch Güter in Kerala befördert werden. Diese Boote sind ohne Nägel aus einheimischen Materialien konstruiert (Planken aus Jak Baum, Bambus, ...). Die heutigen Kettuvallam Hausboote haben Schlafräume, moderne Toiletten, bequeme Wohnräume, Küche und sogar einen Balkon. Dies ist wohl die geeignetste Art die Schönheit der Backwater zu genießen. Übernachtung an Bord.

Tag 9:   Hausboot - Alleppey – Cochin  F

Am Vormittag verlassen Sie das Boot und fahren nach Cochin (63 km, ca. 1-2 Std.). Bei Ankunft Transfer zum Hotel. Cochin ist eine der interessantesten indischen Städte mit einem natürlichen Hafen, fast mitten in der Stadt. Am Nachmittag kurze Besichtigungstour mit dem holländischen Palast, der jüdischen Synagoge (Freitag nachmittags, Samstag den ganzen Tag und an jüdischen Feiertagen geschlossen), Fort Cochin und den chinesischen Fischernetzen.

Am Abend Besuch der Kathakali Tanzvorführung (Katha = Geschichte / Kali = Spiel). Man wird Ihnen zeigen wie aufwendig die Gesichter Geschminkt werden, gefolgt von einer Kunstdarbietung welche durch Kostüme und Gesichtsausdruck beherrscht wird. Es werden Geschichten aus dem Mahabarata und Ramayana Mythologien dargestellt. Der wohl berühmteste Tanz Keralas. Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung.

Tag 10:  Cochin – Kovalam    F

Nach dem Frühstück interessante Fahrt (235 km, 6-7 Std.) an der Küsten Keralas nach Kovalam. Unterwegs Foto Stops an verschiedenen Orten möglich. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel am Strand (andere Hotels auf Anfrage). Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

Tag 11:  Kovalam     F

Ganztägige Besichtigungstour. Fahrt nach Kanyakumari, dem südlichsten Punkt Indiens. Der kleine Tempel ist Kanyakumari gewidmet und liegt an der Küste des gleichnamigen Ortes. Der Ortsnamen wurde von den Briten in Cape Commorin geändert. Im Südosten des Ortes liegt das Vivekananda Rock Memorial.
Unterwegs besichtigen Sie den Suchindram Tempel und Padmanabapuram Palast. Der Palast war früher, über 400 Jahre, Sitz des Herrschers von Travancore. Rückfahrt nach Kovalam. Übernachtung.

Tag 12:  Kovalam Abreise Flughafen Trivandrum   F

Transfer zum Flughafen. Ende des Programms.

Weiterer Badeaufenthalt in Kovalam kann gebucht werden.
Mit die besten AYURVEDA-Hotels Indiens finden sich an diesen Strandabschnitt.

ENDE DES PROGRAMMS! ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Preise und Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer in Euro:

Saison: 01.09.2016 - 31.03.2017
Preis pro Person bei 2 Teilnehmern: 1.642 €
Preis pro Person bei 3 Teilnehmern: 1.374 €
Einzelzimmer Zuschlag: 652 €

Aufpreis Hotel SPICE Village in Periyar pro Person im DZ: 84 € http://www.cghearth.com/spice-village
Aufpreis Heritage Premium Room in Kovalam pro Person im DZ: 61 €
Aufpreis Fahrradtour Periyar pro Person: 37 €

!!!! In der Zeit vom 20.Dez - ca. 10.Jan gelten etwas höhere Preise, welche wir auf Anfrage gerne nennen!!!!
WICHTIG: an Weihnachten und Neujahr entstehen an manchen Orten zusätzliche Kosten für ein obligatorisches Weihnachts- und/oder Neujahrsdinner (genauer Preis auf Anfrage).

Saison: 01.04.2017 - 30.09.2017
Preis pro Person bei 2 Teilnehmern: 1.425 €
Preis pro Person bei 3 Teilnehmern: 1.270 €
Einzelzimmer Zuschlag: 479 €

Aufpreis Hotel SPICE Village in Periyar pro Person im DZ: 38 € http://www.cghearth.com/spice-village
Aufpreis Heritage Premium Room in Kovalam pro Person im DZ: 56 €
Aufpreis Fahrradtour Periyar pro Person: 37 €

Preise für andere Zeiträume auf Anfrage!
Preise für Einzelreisende, 3-Bettzimmer oder Gruppen ab 3 Personen, sowie individuell geänderter Routenverlauf auf Anfrage. Langstreckenflüge von Deutschland - Genaue Preise und Verbindungen auf Anfrage.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Hotels/Zimmerkategorien wie bei den Hotels beschrieben
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Verpflegung wie im Verlauf beschrieben
  • Transport im PKW (Large Car, Toyota Innova) MIT Klimaanlage (ab 4 Personen anderer Fahrzeugtyp).
  • Abholung und Begleitung am Flughafen / Bahnhof
  • Eintrittsgelder für Besichtigungen wie beschrieben (1x je Stätte)
  • Bootsfahrt Periyar
  • Englisch sprechender lokaler Guide, Ranger in Periyar.
  • Alle Gebühren, Steuern, Straßen- Parkgebühren
  • Guide/Fahrer und dessen Unterkunft/Verpflegung, Reisepreissicherungsschein

Nicht inkl. Leistungen:

  • Flüge
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen wenn nicht im Verlauf oder eingeschlossenen Leistungen anders beschrieben
  • Laundry-Service, Visum, Trinkgelder
  • Sonstige persönliche Ausgaben
  • Alle Leistungen welche nicht in den eingeschlossenen Leistungen oder im Reiseverlauf beschrieben sind
  • Reiserücktrittskostenversicherung, Reisekrankenversicherun

Haben Sie Fragen?
Ihr Indien-Spezialist Stefan Meier
ist gerne für Sie da!

0049 9621 9609 764 meier@maya-travels.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr

GERNE MELDEN WIR UNS BEI IHNEN!

Hotels

 Hotelkategorie gemäß Government of India, Department of Tourism.
ANDERE HOTELS AUF ANFRAGE! Gerne beraten wir Sie dabei!
 
Hotel Check-In/Check-Out 12.00 Uhr.
Tageszimmer (Zimmernutzung nach Check-Out Zeit und/oder vor Check-In Zeit) ist nur enthalten wenn im Reiseverlauf darauf hingewiesen wird. Hotels werden erst bei Buchung fest gebucht, die Nennung der Hotels bedeutet keine Bestätigung der Hotels. Hotelklassifizierung entspricht den örtlichen Bestimmungen. Beigefügte Hotelbeschreibungen / Links können etwas abweichen. Für den Inhalt und auch den Inhalten der Hotelhomepages / Links sind wir nicht verantwortlich. 
Andere Hotels auf Anfrage; gerne beraten wir Sie dabei.
Share by: