Indonesien Sumatra vom Norden in den Westen Rundreise

Indonesien - Sumatra Rundreise vom Norden in den Westen 

Übersicht

Name: Sumatra Rundreise vom Norden in den Westen
Code: ID-SUM-3.9
Dauer: 9 Tage / 8 Nächte
Gebiet: Sumatra, Indonesien
Anreise: ab Medan Flughafen /bis Padang Flughafen
Teilnehmer: ab 2 Personen
Individuelle Änderungen, Preise bei 1 oder mehreren Teilnehmern auf Anfrage möglich!
Medan/Flughafen-Bohorok-Berastagi-Toba See-Sidempuan-Bukittingi (Miniangkabau)-Padang- Flughafen
Natur, Kultur in Nord- und Westsumatra

Diese Rundreise führt Sie zu den interessantesten Plätzen im Norden und Westen Sumatras.
Sie besuchen die Orang Utans in ihrer ursprünglichen Umgebung, bekommen Einblick in die Kultur im Hochland von Brastagi, treffen das Volk der Batak am Toba See und überqueren Richtung Südwesten den Äquator. In Bukittingi erwartet Sie die spannende Kultur der Miniangkabau (wo die Frauen das Sagen haben) sowie tolle Naturlandschaften.
Sumatra Reise Norden in den Westen

Haben Sie Fragen?
Ihr Indonesien-Spezialist Stefan Meier
ist gerne für Sie da

0049 9621/9609764 meier@maya-travels.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr

Reiseverlauf

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

01.TAG : ANKUNFT IN MEDAN / MEDAN – BOHOROK / BUKIT LAWANG (A)

Ankunft in Medan, - die Hauptstadt der Provinz Nord-Sumatera und die drittgrößte Stadt in Indonesien. Nach der Abfertigung am Flughafen und anschließender Begrüßung durch die Reiseleitung beginnt die Fahrt (ca. 4,5 Std.) vorbei an kleinen Orten, Palmöl und Kautschukplantagen nach Bukit Lawang bei Bohorok. Unterwegs keline Stadtbesichtigung in Medan mit dem Maimun Palast und dem Chinesischen Tempel of East Mountain.
In Bohorok befand sich früher ein Rehabilitationszentrum für Orang Utans - an der Grenze zum Leuser Nationalpark gelegen. Check in im Hotel.
Am Nachmittag geht es hinein in den Dschungel für eine ca. 3-stündige Wanderungen um die Orang Utans in freier Wildbahn zu sehen. Es ist ein einzigartiges Erlebnis diese ruhigen, scheuen und sozialen Menschen (= Orang) des Waldes (= Hutan) zu treffen. Je nach Wetterlage kann der Pfad ziemlich rutschig sein und von daher sollte man feste Schuhe (bitte Wanderschuhe bzw. Regenschutz mitbringen) tragen.
Sollte die Ankunft in Medan zu spät sein, wird am nächsten Morgen die Wanderung zu den Orang Utans (3 Std.) stattfinden.
Für Bukit Lawang/Bojorok versuchen wir die sehr schöne Eco Lodge zu bekommen und dort die Orang Utan - oder Thomas Leave Monkey Rooms zu bekommen
 
*** Die Orang Utans kommen bekanntlich nicht auf Bestellung aber erfahrungsgemäß entdecken die Ranger immer welche ***

IDEE:
Anstelle einer Übernachtung in der Lodge, kann auch eine Nacht in einem Camp direkt im Nationalpark verbracht werden. Hierzu ist eine Trekkingtour zum Übernachtungsort (meist am Fluss gelegen, Unterkunft in einfachen Zelten) und wieder zurück notwendig.

02. TAG : BOHOROK – MEDAN – BERASTAGI (F, A)

Am frühen Morgen haben wir nochmals die Möglichkeit, die Orang Utans zu besichtigen (2.Besuch optional gegen Aufpreis). Danach Fahrt (3 Std) über Medan nach (2 Std) Brastagi - in das Hochland der Karo-Bataker (1.300m.ü.d.M). Unterwegs Möglichkeit zur Besichtigung der Velangkanni Kirche. Diese katholische Kirche wurden von indisch Stämmigen Indonesiern im Stile eines Hindutempel erbaut und ist wohl einzigartig im Design. Möglichkeit zum Besuch einer Krokodilfarm. Diese Stadt liegt 65 km von Medan entfernt auf einer durch Vulkane eingeschlossenen Hochebene. Besuch eines Karobataksdorfes und des Früchtemarktes vor dem Einchecken ins Hotel (oder am nächsten Morgen). Übernachtung.

03.TAG : BERASTAGI – PARAPAT – SAMOSIR INSEL (F,A)

Nach dem Frühstück im Hotel ist die Fahrt zum Toba-See, – der größte und höchste See Indonesiens. Unterwegs besuchen wir den grandiosen Aussichtspunkt am Sipisopiso Wasserfall und den schön restaurierten Simalungun-Königspalast bei Pematang Purba. Danach führt die Strecke durch das Gebirge von Simarjarunjung, wo wir den Tobasee von oben bewundern können. Indonesiens spektakulärster und höchst gelegener Bergsee ist mehr als doppelt so groß wie der Bodensee und das Ergebnis eines Vulkanausbruchs. Heute ist nur noch die Spitze des ehemaligen Vulkans, die Insel Somosir, in der Mitte des Sees zu sehen. Ankunft in Parapat und nach einer kurzen Pause ist die Überfahrt mit dem einheimischen Motorboot zur Samosir Insel und Einchecken ins Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung.

Falls an der Autofähre zu lange Wartezeiten entstehen, fahren Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter in einer kleineren Personenfähre von Parapat direkt zum Hotel auf Samosir. !!An Feiertagen oder bestimmten Wochenenden kann es sein, dass die Autofähren überfüllt sind, dann wird auf Samosir für den nächsten Tag in Boot angemietet um die Besichtigungen zu machen (dadurch würde sich der Reisepreis erhöhen, Ihr Fahrzeug verbleibt dann auf dem "Festland").
 
Die Geburt des Toba Sees im Norden der Insel Sumatra geht auf einen gigantischen Vulkanausbruch zurück. Experten glauben, dass die gewaltige Eruption vor rund 75.000 Jahren fast 2 Jahre dauerte und der Erde für mehrere Jahre einen „vulkanischen“ Winter brachte, gefolgt von einer langen Eiszeit. Heute bedeckt der größte Vulkansee der Erde eine riesige Fläche und dehnt sich über eine Länge von 100 Kilometern aus. 

04.TAG : SAMOSIR INSEL – TOUR (F, A)

Nach dem Frühstück in idyllischer Umgebung startet Ihre Entdeckungstour im Fahrzeug zu den denkwürdigen Orten der Tobabatakskultur auf der Insel Samosir. In in Tomok sehen Sie die Grabmäler einer alten Stammesfürsten, darunter die berühmten Steinsarkophage der Königsfamilie Sidabutar, in Ambarita die interessanten Zeugnisse der alten megalithischen Kultur.
Vor Ambarita aus gehen Sie zu Fuß zurück zum Hotel. Unterwegs passieren Sie Dörfer, Bauernhäuser, Schulen und erleben so das tägliche Leben der Batak’s im Tobasee. Die kleine Wanderung dauert ca. 1 Stunde, oder auch länger, je nachdem wie viele Stopps Sie machen.
Rückkehr zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

05.TAG : SAMOSIR INSEL – PARAPAT – TARUTUNG – P. SIDEMPUAN (F, A)

Nach einem zeitigen Frühstück ist die Bootsfahrt nach Parapat und weiter mit dem Fahrzeug (270 km, ca 10 Std mit Stopps) nach Padang Sidempuan bzw. Penyabungan über Tarutung. Die Route ist naturfreundlich und sehenswürdig. Unterwegs besuchen wir ein Tobabataksdorf idyllisch inmitten von Reisfeldern, den exotischen Lokalmarkt in Balige, den Gur Gur Aussichtspunkt usw.... Ab Tarutung führt die Strecke durch die vielen Kurven. Ankunft in Padang Sidempuan bzw. Penyabungan und Einchecken ins Hotel. Übernachtung.

06.TAG : P. SIDEMPUAN – BUKITTINGGI (F, A)

Die heutige Fahrt ist ebenfalls sehr lang (300 km, 10 Std. mit Stopps) aber wunderschön und unvergesslich entlang der Sumaterastraße. Wir sehen Dschungel, Wälder, Flüsse, und Dörfer. Notieren Sie Ihre Zeit und Datum bei Passieren des Äquators bei der Stadt Bonjol. Am Nachmittag erreichen wir die beliebteste Stadt der Minangkabauer – Bukittinggi – und Einchecken ins Hotel. Übernachtung.

07.TAG : BUKITTINGGI (F, A)

Eine ganztägige Tour ist vorgesehen. Wir besichtigen das Hochland mit dem Sianok-Tal, das Museum, den Markt in Bukittinggi mit dem Wahrzeichen "Jam Gadang" und den nachgebauten Minangkabauer-Königspalast in Pagaruyung. Auf der Rückfahrt zum Hotel besuchen wir die Holzschnitzerei und Weberei in dem Dorf Pandai Sikat. Übernachtung.

08.TAG : BUKITTINGGI PADANG (F, A)

Nach dem Frühstück ist die Fahrt nach Padang über den Maninjausee. Bei der Ortschaft Embun Pagi haben wir die Aussicht auf dem See. Danach fahren wir durch 44 scharfe Kurven hinunter zum Maninjausee. Nach der Mittagspause setzen wir die Fahrt nach Padang fort. Ankunft in Padang und Einchecken ins Hotel. Übernachtung

09.TAG : HOTEL – FLUGHAFEN / ABREISE (F) oder Weiterreise/Kombination mit weiteren Bausteinreisen.

Nach dem Frühstück haben Sie noch Zeit für Ihre private Angelegenheit bis zum Transfer zum Flughafen.

VERLÄNGERUNGSMÖGLICKEIT:
Am 9.Tag könnten Sie auch auf eine nahe gelegene Insel gebracht werden, um in einem sehr schönen Resort einen Badeaufenthalt verbringen zu können. Dort haben Sie Möglichkeiten zum Schnorcheln, Tauchen, Wandern, ... oder ganz einfach nur zum Erholen und Faulenzen.
Preise nennen wir auf Anfrage gerne.

Preise und Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer in Euro:

!!!! In der Zeit vom 20.Dez - ca. 10.Jan & zum Ende des Ramadan (Mitte bis Ende Aug) gelten etwas höhere Preise, welche wir auf Anfrage gerne nennen!!!!
 
Saison: 01.09.2017 - 31.12.2018
Preis pro Person bei 2 Teilnehmern: 1.031 €
Preis pro Person bei 3 Teilnehmern: 879 €
Preis pro Person bei 4 Teilnehmern:781 €
Einzelzimmer Zuschlag: 263 €
 
WICHTIG: an Weihnachten und Neujahr entstehen an manchen Orten zusätzliche Kosten für ein obligatorisches Weihnachts- und/oder Neujahrsdinner (genauer Preis auf Anfrage).
Flüge International und innerhalb Indonesiens nennen wir auf Anfrage gerne mit Details und Preisen.
Preise für Einzelreisende oder Gruppen ab 5 Personen, sowie individuell geänderter Routenverlauf auf Anfrage.

Eingeschlossene Leistungen:

- Hotels/Zimmerkategorien wie bei den Hotels beschrieben
- Unterkunft im Doppelzimmer
- Verpflegung wie im Verlauf beschrieben
- Transport im PKW / Mini Van mit Klimaanlage
- Alle im Reiseverlauf beschriebenen Transfers / Besichtigungen
- Deutsch oder englisch sprechender Guide (für Sumatra können wir meist einen deutsch sprechenden Reiseleiter buchen), lokaler englisch sprechender Ranger beim Trekking in Sumatra
- Bootsfahrten wie beschrieben
- Eintrittsgelder und kleine Spenden für Besichtigungen wie beschrieben
- Alle Gebühren, Steuern, Straßen- Parkgebühren, Guide/Fahrer und dessen Unterkunft/Verpflegung, - Reisepreissicherungsschein.

Nicht inkl. Leistungen:

- Flüge
- Frühstück, Mittag- und Abendessen wenn nicht im Verlauf oder eingeschlossenen Leistungen anders beschrieben
- Laundry-Service, Trinkgelder, Getränke
- Visa Indonesien (35,- USD bei Einreise/Visafreie Einreise an bestimmten Flughäfen)
- Lokale Flughafengebühr (kommen in manchen Ländern hinzu)
- Bei einigen Besichtigungsorten sind zusätzlich Kameragebühren zu entrichten (Bukitlawang/Bororok Camera Gebühr 50.000 INR (ca. 4 €)
- Sonstige persönliche Ausgaben
- Alle Leistungen welche nicht in den eingeschlossenen Leistungen oder im Reiseverlauf beschrieben sind
- Reiserücktrittskostenversicherung, Reisekrankenversicherung.
 

Haben Sie Fragen?
Ihr Indonesien-Spezialist Stefan Meier
ist gerne für Sie da

0049 9621/9609764 meier@maya-travels.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr

GERNE MELDEN WIR UNS BEI IHNEN!

Hotels

Bohorok/Bukit Lawang

Berastagi

Hotel Grand Mutiara (Superior Room) http://www.grandmutiarahotel.com

Toba See

Hotel Tabo Cottages http://tabocottages.com/de

P.Sidempuan

Bukittingi

Padang

Hotel Pangeran Beach http://www.hotelpangeran.com oder ähnlich
 
ANDERE HOTELS AUF ANFRAGE! Gerne beraten wir Sie dabei!

Hotel Check-In/Check-Out 12.00 Uhr.

Tageszimmer (Zimmernutzung nach Check-Out Zeit und/oder vor Check-In Zeit) ist nur enthalten wenn im Reiseverlauf darauf hingewiesen wird. Hotels werden erst bei Buchung fest gebucht, die Nennung der Hotels bedeutet keine Bestätigung der Hotels. Hotelklassifizierung entspricht den örtlichen Bestimmungen. Beigefügte Hotelbeschreibungen / Links können etwas abweichen. Für den Inhalt und auch den Inhalten der Hotelhomepages / Links sind wir nicht verantwortlich. Andere Hotels auf Anfrage; gerne beraten wir Sie dabei.
  
Share by: